Ellie Goulding: Neues Foto von Baby Arthur sechs Monate nach der Geburt

Es ist nicht viel, was uns Ellie Goulding, 34, hier in einem neuen privaten Foto von ihrem Sohn zeigt, denn die Sängerin hält sich grundsätzlich mit Einblicken in ihr Leben als Mutter sehr zurück. Doch immerhin, das von Ellie gepostete Bild beweist, wie groß der im Mai geborene Arthur Ever Winter bereits geworden ist. Leider ist er auf Mamas Arm nur von hinten zu sehen, während Ellie ernst in die Kamera schaut.

Ellie Goulding appelliert an ihre Fans

Doch der Post dient schließlich auch nicht dazu, die Neugier ihrer Follower:innen zu befriedigen, sondern beinhaltet einen ganz klaren Appell. "Heute geht es zur Cop26. Unsere zukünftigen Generationen sollten keinen kaputten Planeten erben müssen, weil wir die Gelegenheit nicht genutzt haben, ihn zu reparieren, als wir es konnten! LASST UNS GEHEN!!!", schreibt die 34-Jährige auf dem Weg zur UN-Klimakonferenz.

https://www.instagram.com/p/CV2aaFsjUS9/

Sohn Arthur soll selbst entscheiden

Doch wie kommt es, dass Ellie plötzlich einen so untypischen Post veröffentlichte? Die "Love Me like You Do"-Interpretin versucht, in ihrer Instagram-Story eine Erklärung zu liefern: "Ich war besonders nervös, ein Bild von meinem Sohn zu posten – auch wenn es nur sein Hinterkopf ist – weil ich mich dafür entschieden habe, ihn der Welt nicht in den sozialen Medien zu zeigen. Es ist ein sehr starkes Gefühl in mir (ich finde, es ist seine Entscheidung, wenn er älter ist!)", schreibt Ellie.

Es habe wohl immer mal wieder Leute gegeben, die versucht hätten, Fotos von Arthur zu machen, doch die 34-Jährige habe dies bisher immer mit einer freundlichen Bitte verhindern können. "Ich beschütze ihn extrem, wie jede Mutter es tun würde. Meine großartigen Fans (ich liebe euch) und sogar die Presse haben das respektiert. Vielen Dank."

Quelle: Lesen Sie Vollen Artikel