Ellie Goulding: Die Schwangerschaft veränderte ihre Stimme

Ellie Goulding: Die Schwangerschaft veränderte ihre Stimme

Ellie Goulding sagt, ihre Stimme sei „stärker“ geworden, seit sie Mutter ist.

Die ‚Easy Lover‘-Hitmacherin begrüßte im vergangenen April ihr erstes Kind, den 15 Monate alten Arthur, mit Ehemann Caspar Jopling. Heute, fast eineinhalb Jahre später, gibt sie zu, dass sie das Gefühl hatte, dass sich ihr ganzes Gehirn nach der Geburt verändert hat, während ihr Gesang „besser als je zuvor“ ist.

In der Sendung ‚Smallzy‘s Surgery‘ sagte sie über die Mutterschaft: „Es ist bei weitem die größte Herausforderung, die ich je gehabt habe. Es ist erstaunlich, dass du diesen Menschen wachsen lässt und wenn sie dich anlächeln, denkst du einfach, dass es das alles wert war. Wenn sie dich anlächeln und wenn sie dumme Dinge tun. Sie erzählen dir nicht von all den verrückten Dingen, die deinem Körper, deinem Verstand, passieren. Du wirst buchstäblich eine andere Person. Es ist, als würdest du dein Gehirn durch ein anderes Gehirn ersetzen.“

Sie fügte hinzu: „Aber mein Gesang ist besser. Ich hatte in den letzten Jahren einen Vocal Coach und sie sagte: ‚Deine Stimme klingt besser als je zuvor.‘ Ich weiß nicht, ob es einen Unterschied für meine Stimmbänder gemacht hat, ich weiß es nicht. Aber meine Stimme ist viel stärker als sie es vorher war.“

BANG Showbiz

Quelle: Lesen Sie Vollen Artikel