Ellen DeGeneres verkauft ihre Villa – für 44 Millionen Euro

Ellen DeGeneres verkauft ihre Villa – für 44 Millionen Euro

Hereinspaziert, ins schöne Heim!

Wow, das nennen wir mal eine schicke Villa! US-Moderatorin Ellen DeGeneres verkauft ihr Anwesen in Beverly Hills für knapp 44 Millionen Euro. Wie das Haus aussieht, sehen Sie im Video.

Tennisplatz, Pool, Kino, …

Erst vor zwei Jahren haben Ellen DeGeneres und ihre Frau Portia De Rossi das Luxus-Anwesen von Sänger Adam Levine abgekauft. Das Haus steht in Beverly Hills, verfügt über 900 Quadratmeter Grundstück, fünf Schlafzimmer, neun Badezimmer, eine Gourmetküche sowie ein XXL-Wohnzimmer samt Steinkamin.

Weitere herausragende Merkmale sind ein Tennisplatz, ein Kino, ein Fitnessraum, ein Pool, eine Außenküche mit Pizzaofen und ein Gästehaus.

Ellen & ihre Frau haben ein besonderes Hobby

Die Villa wurde in den letzten zwei Jahren von dem Paar komplett renoviert. Nicht das erste Mal, dass die beiden ein Haus komplett auf den Kopf gestellt haben. Das Umgestalten von High-End-Immobilien gehört mittlerweile zum Hobby der beiden.

Passend zum Umstyling des Hauses hat auch Ellen DeGeneres bei sich Hand angelegt und einen neuen Look.

Quelle: Lesen Sie Vollen Artikel