"Doktor Papi": Nico Schwanz' Sohn brach sich das Handgelenk

Nico Schwanz (43) muss seinen Sohnemann gesund pflegen. Der Realitystar ist vor wenigen Monaten wieder Vater geworden. Seine Ex-Freundin Julia Prokopy (26) brachte eine kleine Tochter zur Welt. Für Nico ist es bereits das zweite Kind. Sein Sohn Damian Dion ist immer mal wieder auf den Social-Media-Kanälen des Ex-Dschungelcampers zu sehen. Nun musste Nico seinen Followern allerdings eine traurige Nachricht mitteilen: Damian hat sich das Handgelenk gebrochen.

Das verriet der 43-Jährige jetzt in seiner Instagram-Story: „Der hat sich tatsächlich vor drei Tagen beim Sport das Handgelenk gebrochen. Aber so weit ist alles gut. Den hole ich jetzt zu mir und dann wird Doktor Papi ihn gesund pflegen.“ Wenig später zeigte der Elfjährige den Followern seines Vaters seinen eingegipsten Arm. Damian musste sogar notoperiert werden. Sorgen machen brauche man sich allerdings nicht, versicherte Nico.

Wie eng das Verhältnis zu seinem Sohn ist, machte Nico erst vor einigen Monaten mit einem Social-Media-Post deutlich. „Du machst mich zum glücklichsten Papi der Welt. Ich bin einfach so unfassbar stolz auf dich, dass du so ein guter und liebevoller Junge geworden bist! Ich liebe dich so sehr“, schrieb er zu einem Foto des Vater-Sohn-Duos.


Quelle: Lesen Sie Vollen Artikel