Die Queen: Traurige Nachricht!

Ein Abschied für immer

Queen Elizabeth musste einen schweren Verlust verkraften …

… ihr geliebtes Pferd musste eingeschläfert werden.

“Unsere Gedanken sind bei allen, die mit dem Pferd zu tun hatten.”

Bei den Royals kehrt einfach keine Ruhe ein. Jetzt muss Queen Elizabeth II., 94, die nächste Hiobsbotschaft verkraften …

“Die Queen wird erschüttert sein”

Zerstört das Buch “Finding Freedom: Harry, Meghan and the Making of a Modern Royal Family” den Ruf der Königsfamilie endgültig? Die Autoren Omid Score und Carolyn Durand sollen in dem Werk pikante Geheimnisse zwischen Meghan, Harry, Kate, William & Co. ans Licht bringen. Auch mit der Queen soll in dem Buch abgerechnet werden. “Der Palast ist besorgt über das Buch, denn sie wissen, was wirklich hinter den Kulissen passiert ist”, erzählte eine unbekannte Quelle im Interview mit “Vanity Fair”. Und weiter:

Ich glaube, die Person, die am erschüttertsten sein wird, ist die Queen.

Bei Queen Elizabeth scheint einfach keine Ruhe einzukehren. Jetzt muss sie auch noch einen schweren Verlust verkraften …

Diese Themen könnten dich auch interessieren:

  • Queen Elizabeth: Meghan muss weg! 

  • Herzogin Meghan: Von der Queen verbannt!

  • Die coolsten Sneaker unter 50 Euro

 

Abschied für immer!

Wie das Portal “ITV News” berichtet, musste das geliebte Pferd der Queen nach einer Verletzung eingeschläfert werden.

Uns erreicht die traurige Nachricht, dass Space Walk eingeschläfert werden musste, nachdem er während des Rennens eine Verletzung erlitten hat. Unsere Gedanken sind bei allen, die mit dem Pferd zu tun hatten,

heißt es bei Twitter. Es wäre der Queen zu wünschen, dass sie bald ein paar positive Schlagzeilen schreibt …

Quelle: Lesen Sie Vollen Artikel