Demütigung im toten Winkel: Paulina Ljubas am Boden zerstört

Für Paulina Ljubas (25) bricht eine Welt zusammen! Im Falle der ehemaligen Köln 50667-Darstellerin und ihres Partners Henrik Stoltenberg läuft das Experiment Temptation Island V.I.P. bescheiden – der Love Island-Star ließ sich von der Single-Dame Anastasia Mennemeier mit einem Lapdance beglücken, seine Freundin ließ einen Kuss mit Dominik Brcic zu. Beim Lagerfeuer sahen beide die Fremdflirterei des anderen – Paulina verkraftete diesen Schock nur schwer!

Henrik kassierte nicht nur einen erotischen Lapdance, er lotste die schöne Blondine danach auch noch in den toten Winkel im Gebüsch. Als Paulina diese Szenen sah, konnte sie ihre Tränen nicht mehr zurückhalten. „Ich habe das nicht verdient. Ich habe alles für diesen Mann gemacht und er spuckt auf unsere Beziehung. Ich lasse mich von keinem Mann – und erst recht nicht von ihm – so erniedrigen“, schluchzte sie. Auch die anderen Girls machten die Szenen betroffen – Sandra Janina (22) verdrückte sogar ein Tränchen.

Auf dem Weg zur Unterkunft wurde Paulina von ihren Emotionen übermannt: Die Influencerin brach zusammen. „Ich bin zu Tode verletzt. Mein Herz ist in eine Million Teile zerbrochen“, meinte die Beauty im Interview nach dem Lagerfeuer.

„Temptation Island V.I.P.“ seit dem 11. November auf RTL+

Quelle: Lesen Sie Vollen Artikel