Dates vor Kameras: Samira und Serkan Yavuz war es unangenehm

Sie geben Einblicke in ihre TV-Dates! Das Bachelor in Paradise-Paar Samira Klampfl (28) und Serkan Yavuz (28) lernte sich vor laufenden Kameras kennen. Fans durften ihnen dabei zusehen, wie sie ernste und lustige Gespräche führten oder einfach in der Villa entspannt haben. Aber auch bei ihren romantischen Dates waren die Kameras auf sie gerichtet. Trotz TV-Erfahrung war das für Samira und Serkan nicht immer leicht!

In der Villa konnten die beiden die eingebauten Kameras irgendwann ausblenden, verrieten sie nun in ihrem Podcast „Samira \u0026amp; Serkan in Paradise – Das Nachspiel“. Doch bei den Einzeldates sah das schon anders aus: „Der Kameramann ist wirklich 30 Zentimeter vor unserem Gesicht mit der Kamera vorbeigeschwenkt“, erzählte Samira, und ihr Liebster fügte hinzu: „Da kannst du 50 Shows mitmachen, es würde einem trotzdem noch unangenehm sein, wenn man auf Dates geht.“

Nicht nur die Kameramänner, sondern auch Leute aus der Redaktion und Tontechniker schauten dabei zu, wie die Teilnehmer sich bei den Rendezvous näherkamen. Samira habe sich schon sehr beobachtet gefühlt, schilderte sie weiter. Trotzdem hinderte das Serkan und seine Auserwählte nicht daran, sich intensiv kennenzulernen.


Quelle: Lesen Sie Vollen Artikel