Date mit Prinz: So lernte Verona Pooth ihren Franjo kennen

Verona Pooth (52) schwelgt in Erinnerungen. Die Moderatorin ist seit stolzen 20 Jahren mit ihrem Partner Franjo Pooth (51) zusammen und 16 davon sogar verheiratet. Ihr Liebesglück krönten sie mit der Geburt ihrer beiden Söhne: Dem heute 16-jährigen Diego (16) und seinem kleinen Bruder Rocco (9). Jetzt verriet das Model, wie es seinen Liebsten damals kennengelernt hat – Verona hätte fast einem ganz anderen Mann das Jawort gegeben!

In ihrem Podcast Poothcast erzählte die 52-Jährige ihrem Ältesten, wie seine Eltern sich damals kennengelernt haben. Nach Veronas Trennung von Dieter Bohlen (66) hatte sich die bolivianische Beauty mit einem afrikanischen Prinzen getroffen, doch diese Bekanntschaft war komplizierter als gedacht: “Der hatte ein Problem: Er wäre 39 Jahre alt und würde zu seinem 40. Geburtstag das Königreich von seinem Vater übernehmen. Aber dafür müsste er verheiratet sein”, erinnerte sie sich.

Der nigerianische Ölmilliardär hatte durchaus Interesse daran, Verona zu seiner Frau zu machen und hatte sie zu einem Formel-1-Rennen nach Silverstone eingeladen. Doch dieser war ganz schnell abgeschrieben, denn auch Franjo sei zu diesem Zeitpunkt mit einem Freund bei der Veranstaltung gewesen. Und dort lernten sich die jetzigen Eheleute kennen.


Quelle: Lesen Sie Vollen Artikel