Das lief zwischen "Ex on the Beach"-Diogo und Melody Haase

Wie ernst war es zwischen Diogo Sangre und Melody Haase (27)? Als die DSDS-Bekanntheit plötzlich bei Ex on the Beach auf der Matte stand, wurde offiziell bekannt, dass sie vor einiger Zeit mit dem Temptation Island-Verführer liiert war. Was genau damals zwischen den beiden gelaufen ist – dazu hielten sich beide in den bisherigen Folgen recht vage. Promiflash hat bei der Sängerin nachgefragt, welche Art von Beziehung sie damals geführt haben.

“Diogo und ich hatten einige Monate lang eine Affäre, von der ich gehofft hatte, dass sie zu einer Beziehung wird”, erzählte die 27-Jährige im Gespräch mit Promiflash. Die beiden seien über Social Media in Kontakt getreten. “Er hatte mich damals auf Instagram angeschrieben”, erinnerte sie sich. Von Sommeranfang 2019 bis zum Herbst desselben Jahres habe ihre Liaison angedauert. Dank einer TV-Show habe das Ganze aber ein jähes Ende genommen.

Bei “Ex on the Beach” verriet Melody, dass Diogos Fernseh-Sex mit Pia Peukmann bei “Temptation Island” dazu geführt habe, dass die Wege der beiden sich letztlich getrennt haben. Chancen auf ein Comeback hatte sich die Musikerin aber trotzdem gemacht. “Naiv wie ich bin, dachte ich, ich komme hier rein und rede mit Diogo und unsere kleine Welt ist in Ordnung”, gab sie preis. Der Tätowierer hatte sich aber bereits auf ein Techtelmechtel mit Celina Pop eingelassen.

Alle Infos zu “Ex on the Beach” auf TVNOW.

Quelle: Lesen Sie Vollen Artikel