Das letzte "Hochzeit auf den ersten Blick"-Match steht fest!

Die Experten haben das letzte Match der Staffel gefunden! Bei Hochzeit auf den ersten Blick heiraten Singles, ohne sich vorher auch nur einmal gesehen zu haben. Stattdessen entscheiden die Kuppelprofis Markus Ernst, Sandra Köhldorfer (40) und Beate Quinn, wer zusammen vor den Traualtar treten soll. Am Ende wagen die Kandidaten dann den Sprung ins kalte Wasser – oder auch nicht. Jetzt steht das letzte potenzielle Traumpaar fest: Juliane und Robert sollen heiraten!

Sie ist eine Krankenschwester aus Brandenburg, er ist ein Qualitätssicherungsleiter aus Halle – und laut den Experten könnten sie ein glückliches Ehepaar werden! Aber wieso genau? „Beide lieben ihre Hunde und das Wasser. Beide sind Kopfmenschen, sehr gesellig, familiär und auch die Zukunftsvorstellungen stimmen überein“, erklären die Profis. Außerdem ist Robert sehr abenteuerlustig – und Juliane sucht laut ihren Freunden jemanden, der sie im Leben motiviert und mitzieht!

Das Besondere an diesem Match: Für Robert ist es bereits der zweite Versuch! Er hatte sich schon einmal bei „Hochzeit auf den ersten Blick“ beworben – jedoch ohne Erfolg. Könnte Juliane die Richtige für ihn sein? Er wünscht sich vor allem eine Partnerin mit „gemeinsamen Hobbys“. Das bringt die 31-Jährige ja auf jeden Fall schon mit…

„Hochzeit auf den ersten Blick“ ab dem 3. November immer mittwochs um 20.15 Uhr auf Sat.1

Quelle: Lesen Sie Vollen Artikel