"Das ist ja richtig gemein!" – Chris Tall verhaut sich bei seinem "Take Me Out"-Debüt

Kleine Panne zum Start

"Das ist ja richtig gemein!" – Chris Tall verhaut sich bei seinem "Take Me Out"-Debüt

Sie wollten schon immer mal sehen, wie Comedian Chris Tall zum TV-Kuppler wird? Bitte sehr! Der 31-Jährige ist spontan für die Aufzeichnungen der XXL-Sommerspecials von „Take Me Out“ als Moderator eingesprungen. Und das hat ihn so gut gefallen, dass er die Dating-Show von Jan Köppen am liebsten gleich ganz bekommen hätte. Zum Start seines neuen Jobs unterläuft Chris Tall allerdings vor lauter Eifer ein kleiner Fauxpaus: Er vergisst glatt die allererste Buzzer-Runde für die 30 Single-Ladys. Da staunt nicht nur sein erster Kandidat nicht schlecht. Wir zeigen Chris Talls kleine, aber lustige Moderations-Panne oben im Video.

Chris Tall gibt den "Kuppel-Köppi" – und zwar in XXL

Moderator Jan Köppen ist mittlerweile wieder voll fit, aber seine Corona-Infektion hat ihn im Juli „richtig umgeledert“. In den „Take Me Out XXL“-Specials versucht Ersatzmann Chris Tall deswegen die mutigen Single-Männer mit jeweils einer der 30 Single-Frauen zu verkuppeln. Zwei der extra-langen Ausgaben von Deutschlands schnellster Kuppelshow wiederholen wir am:

  • Dienstag, den 22. November 2022 ab 20:15 Uhr
  • Dienstag, den 6. Dezember 2022 ab 20:15 Uhr

Parallel zur TV-Ausstrahlung gibt’s „Take Me Out XXL“ natürlich auch im Livestream auf RTL+ zu sehen. Und natürlich stehen die Sommerspecials der RTL-Kuppelshow – neben vielen vergangenen „Take Me Out“-Staffeln – ebenfalls auf RTL+ zum Streamen bereit. (kpl)

Quelle: Lesen Sie Vollen Artikel