Darum haben "Unter uns"-Patricks Kinder ganz besondere Namen

Gewöhnlich kann ja bekanntlich jeder! Vor einigen Wochen hatten Patrick Müller (32) und seine Frau Joy Lee Juana Abiola-Müller (29) tolle Neuigkeiten zu verkünden: Sie werden Eltern – und zwar schon zum dritten Mal. Bereits ihre ersten beiden Kinder, Loki Mariann und Lovis Fjell, haben außergewöhnliche Namen und auch Baby Nummer drei kommt mit Javis Benten definitiv nicht zu kurz. Doch was steckt eigentlich hinter dieser außergewöhnlichen Namenswahl?

Obwohl das dritte Kind des Paares noch nicht einmal auf der Welt ist, ist das Geheimnis, wie der Knirps heißen soll, bereits gelüftet. Und im neuen Podcast “‘Unter uns’ – Der offizielle Podcast” verrät Patrick nun, welche Bedeutung hinter dem Namen Javis Benten steckt. “Ich finde den Namen so passend, das ist einer der japanischen Glücksgötter – Benten – das ist der musikalischste davon. Und deswegen möchte ich den Namen dem Javis gerne mit auf den Weg geben”, erklärt der Unter uns-Darsteller seine und Joys Entscheidung.

Auch bei den anderen beiden Kids hätten die zwei darauf wert gelegt, dass die Namen eine besondere Bedeutung haben. “Loki ist der Feuerteufel, Mariann ist der Meermensch – also man hat so ein bisschen darauf geachtet, dass sich das ausgleicht”, schildert der 32-Jährige und geht im Anschluss auch auf den Namen seines Sohnes, der 2019 geboren wurde, ein: “Lovis ist auch ein Unisex-Name, Fjell heißt Fels, das ist im Grunde einfach nur eine finnische Vokabel.”


Quelle: Lesen Sie Vollen Artikel