Daniele muss "#CoupleChallenge" verlassen: Er rastet aus

Da sind Daniele Negroni (25) wohl die Sicherungen durchgebrannt! Der ehemalige DSDS-Teilnehmer kämpfte mit seiner Freundin Laura Steinert um den Sieg bei #CoupleChallenge – jedoch endete der Traum vom Preisgeld in der aktuellen Folge des Formats. In der sogenannten Exit-Challenge konnten sich Melody Haase (26) und Xenia Prinzessin von Sachsen (34) gegen den Sänger und seine Partnerin durchsetzen – das nahm Daniele allerdings alles andere als sportlich auf und rastete komplett aus!

Mit einem knappen Vorsprung konnten Melody und Xenia zuerst den alles entscheidenden Buzzer drücken – somit war die Heimfahrt von Daniele besiegelt. Die Wut über das TV-Aus stieg dem 25-Jährigen offenbar zu Kopf, sodass er an die Decke ging, anstatt – wie Laura – seinen Kontrahenten zu gratulieren. “Ihr könnt mich am Arsch lecken”, schrie Daniele, stürmte aus dem Raum und trat auf seine Umgebung ein. Doch das war längst noch nicht alles – sogar die anderen Kandidaten im Camp hörten Danieles lautstarken Wutausbruch. “Du bist ein Arschloch! Verpiss dich, dich will keiner”, ertönte die wütende Stimme des Musikers aus der Ferne. Ob er damit einen Mitarbeiter der Produktion oder seine Gegenspieler meinte, ist bislang noch unklar.

Die Siegerinnen der Exit-Challenge konnten ihr Entsetzen über Danieles Tobsuchtsanfall kaum verbergen: “Oh bitte. Er tut sich doch selber keinen Gefallen damit”, stellte Xenia fest – auch der Freundin des Wutkopfs fehlten offenbar die Worte zu einem derartigen Verhalten.

Noch mehr Infos zu “#CoupleChallenge” findet ihr bei TVNow.

Quelle: Lesen Sie Vollen Artikel