Daniela Katzenberger: Knallharte Abrechnung mit Mama Iris | InTouch

Harte Worte von Daniela Katzenberger! Die Kult-Blondine rechnet mit ihrer Mutter Iris Klein ab.

Die genannten Produkte wurden von unserer Redaktion persönlich und unabhängig ausgewählt. Beim Kauf in einem der verlinkten Shops (Affiliate Link) erhalten wir eine geringfügige Provision, die redaktionelle Selektion und Beschreibung der Produkte wird dadurch nicht beeinflusst.

Daniela Katzenberger ist bekannt für ihre weiblichen Kurven. Doch jetzt enthüllt die selbstbewusste Blondine, dass sie nicht immer mit ihrem Körper so zufrieden war wie heute…

Auch interessant

  • Sylvana Wollny & Florian Köster: Tochter Celina kann die Trennung nicht verkraften!

  • Nicht verpassen: Jetzt die heißesten Deals bei Amazon sichern!*

  • Herzogin Meghan & Prinz Harry: Sie betrügt ihn seit sechs Jahren

Es heißt ja bekanntlich "Reden ist Silber, Schweigen ist Gold". Das sollten sich auch einige Stars zum Vorbild nehmen. Wir präsentieren euch die peinlichsten Promi-Sprüche aller Zeiten:

So fies zog Iris Klein Tochter Daniela Katzenberger auf

Als Teenie konnte sich Daniela nur schwer mit den Veränderungen ihres Bodys anfreunden. Und dann musste sie sich auch noch ständig Kommentare von Mutter Iris anhören. „Ich hatte damals auch das Gefühl, meine Mutter hatte ein Problem damit, dass ich eine Frau werde“, erzählt sie jetzt offen in ihren Podcast „Katze & Cordalis“. „Sie hat mich auch ein bisschen aufgezogen damit.“ Die Katze erinnert sich noch genau an eine schlimme Situation, als sie 13 Jahre alt war.

Doch damit nicht genug. „Ich habe mich lange dafür geschämt. Ich habe mir mit Tesafilm meine Brüstchen verdeckt, weil du kriegst ja am Anfang so dicke Brustwarzen. Dann siehst du bei jedem T-Shirt die Granatsplitter und dann habe ich mir die damals mit Tesafilm zugeklebt, damit mich meine Mutter nicht aufzieht.“ Ganz schön gemein…

Danielas Ehemann Lucas hat genug! Was passiert ist, erfahrt ihr im Video:

JW Video Platzhalter

*Affiliate Link

Quelle: Lesen Sie Vollen Artikel