Dagmar Wöhrl trauert an seinem Geburtstag um ihren Sohn

Ihr Sohn starb 2001

Es ist wohl das Schlimmste, was einer Mutter passieren kann: das eigene Kind zu verlieren. Dagmar Wöhrls (66) Sohn Emanuel starb 2001 mit gerade einmal zwölf Jahren. Am 26. August, dem Geburtstag ihres Sohne, teilte sie Fotos ihres Kindes und rührende Worte bei Instagram. Den emotionalen Post zeigen wir im Video.

Tragischer Verlust im Jahr 2001

2001 stürzte Dagmar Wöhrls Sohn vom Dach der Familienvilla. Er starb später im Krankenhaus an schweren inneren Blutungen. Dagmar Wöhrl, ihr Ehemann Rudolf und ihr zu dem Zeitpunkt 15-jähriger Sohn waren zum Zeitpunkt des Unfalls zuhause. Sie erinnert sich: “Die ganze Familie war zuhause, was selten war.” Zu jener Zeit war sie als Politikerin noch “unwahrscheinlich viel unterwegs” gewesen, sagt sie.

Für die Familie war es keine leichte Zeit. Dennoch sei es hilfreich gewesen, dass jeder auf seine Weise trauern durfte, konnte und auch immer noch tut. Mit ihrem Instagram-Post erinnert Dagmar Wöhrl an ihren geliebten Sohn und teilt den Schmerz mit ihren Followern, die ihr Trost und liebe Worte senden. Auch Promi-Kolleginnen wie “Höhle der Löwen”-Kollegin Judith Williams (48), Jenny Elvers (48) und Mirja du Mont (44) kommentieren mit Herzen unter dem Post.

„Die Höhle der Löwen“ auf TVNOW

Neue Folgen von “Die Höhle der Löwen” mit Dagmar Wöhrl gibt es ab 31. August 2020 immer montags um 20:15 Uhr auf VOX zu sehen. Im Anschluss an die TV-Ausstrahlung ist die Gründer-Show auf TVNOW abrufbar.


Quelle: Lesen Sie Vollen Artikel