Cruella-Look! Lena Meyer-Landrut zeigt sich völlig verändert

Blonder Pony

Cruella-Look! Lena Meyer-Landrut zeigt sich völlig verändert

Lena Meyer-Landrut total verändert

Na nu, hat Sängerin Lena Meyer-Landrut (31) etwa schon wieder ihre Frisur geändert? In einem Tiktok-Clip überrascht die 31-Jährige ihre Fans nun mit einem blonden Pony. Doch Moment mal, ist ist der wirklich echt?

Neuer Haarschnitt oder nur ein Filter?

Erst im September hat sich die Ehefrau von Sänger Mark Forster (39) von ihren langen Haaren getrennt und trägt seither einen frechen Bob à la Victoria Beckham. Und nun ergänzt den also ein blonder Pony?

Nein, bei genauerem Hinsehen fällt auf, dass es sich bei Lenas neustem Frisuren-Experiment lediglich um einen Filter handelt, der die Sängerin, ihrem Gesichtsausdruck nach zu urteilen, auch nicht so richtig überzeugen kann. Also alles beim alten auf Lenas Kopf.

Lenas Fans gefällt es!

Sehr zum Bedauern ihrer Fans – die finden nämlich, dass Lena der blonde Pony richtig gut steht. „Bin ich die einzige die denkt, dass ihr das voll gut steht?“, lautet ein Kommentar. Eine andere Followerin vermutet sogar, dass Lena mit dem andersfarbigen Pony gar einen neuen Trend ins Leben gerufen haben könnte: „O ja könnte neuer Trend werden, Pony andersfarbig.“

Und wer weiß, vielleicht freundet sich Lena ja nach so viel Zuspruch auch noch mit dem blonden Pony an und setzt die Veränderung in die Tat um. (jve)

Quelle: Lesen Sie Vollen Artikel