"Creed"-Star Tessa Thompson hatte an Silvester Autounfall

Auf diese Art und Weise wollte Tessa Thompson (37) sicherlich nicht ins neue Jahr starten! Spätestens seit ihrer Rolle als Bianca Taylor im 2015 erschienenen Boxerstreifen “Creed” erlangte die US-Amerikanerin große Bekanntheit. So zählt die Beauty inzwischen zu einer der gefragtesten Schauspielerinnen in Hollywood. Jetzt folgt allerdings eine traurige Neuigkeit, die einige Fans in große Sorge versetzen dürfte: Tessa hatte an Silvester einen Autounfall!

Zu Gast in Jimmy Kimmels (53) gleichnamiger Talkshow Jimmy Kimmel Live ließ Tessa am vergangenen Donnerstag den tragischen Moment zwischen den Jahren noch mal Revue passieren. “Ich fuhr einen Berg hinauf, um zu einer Hütte zu gelangen”, erzählte die 37-Jährige. Auf dem Weg ist es dann zu einem unerwarteten Zusammenprall mit einem Truck gekommen. Tessa blieb glücklicherweise unverletzt. “Und tatsächlich war der Fahrer am Ende ganz nett”, verriet sie.

Für Talkshowmaster Jimmy klang die Erzählung ganz nach dem Beginn einer romantischen Liebesgeschichte – doch die beiden Beteiligten tauschten statt Handynummern nur ihre Infos zur Versicherung aus. Für Tessa war der Vorfall ohnehin der “krönende” Abschluss für ein Jahr, das der Beauty wohl eher ungern in Erinnerung bleiben dürfte: “Nach diesem Jahr bin ich einfach nur dankbar, dass ich noch am Leben bin!”


Quelle: Lesen Sie Vollen Artikel