Cladia Norberg: Die Wendler-Ex ist schon wieder Single

Claudia Norberg, 50, ist wieder Single. Im Interview mit RTL bestätigt die Wendler-Ex, dass sie sich von Hubertus Freiherr von Falkenhausen, 56, der ebenfalls in Cape Coral, Florida, wohnt, getrennt habe.

Claudia Norberg hat sich von angeblichen Millionärsfreund getrennt

Nach den Eskapaden mit ihrem Ex Michael Wendler, 49, dachte Claudia Norberg, dass sie nun vielleicht ihr Glück gefunden hatte. Doch dem war leider nicht so. "Ich habe die Beziehung zu Herrn Hubertus Freiherr von Falkenhausen von meiner Seite aus beendet!", erklärt sie gegenüber RTL.

Erst vor wenigen Wochen kam raus, dass die Reality-TV-Darstellerin und der Autohändler ein Paar sind. Laut dem Unternehmer seien die beiden bereits seit acht Monaten zusammen gewesen. Doch nun ist alles aus.




Heißer Trennungslook Hier zeigt Sophia Thomalla ihrem Ex, was er verpasst

Dritte Frau oder angebliche Million: Gründe für Beziehungsaus?

Ob die dritte Frau im Bunde daran schuld gewesen ist oder seine angeblichen Millionen auf dem Konto? Gegenüber "Bild" hatte der Baron zugegeben, dass Claudia nicht die einzige Frau in seinem Leben sei. "Claudia ist die zweite Frau an meiner Seite. Ich lebe seit zehn Jahren in einer Beziehung", so von Falkhausen. Er soll sogar verheiratet sein.

Ob die Wendler-Ex seine Affäre war, wollte Hubertus nicht erläutern. Auch seine Millionen sollen nicht echt gewesen sein. Gegenüber "Bild" räumte der Baron ein, doch "nicht mehr so reich" zu sein. Waren das letztendlich die Gründe für die Trennung? Darauf ist Claudia Norberg im Gespräch mit RTL nicht näher eingegangen.

Verwendete Quellen: rtl.de, bild.de

Quelle: Lesen Sie Vollen Artikel