Chris Broy: Hat er Eva betrogen? Jetzt äußert er sich zu den Vorwürfen | InTouch

Eva Benetatou hat das Gefühl, dass Ex-Freund Chris Broy sich in eine andere Frau verliebt hat. Doch ist eine dritte Person wirklich der Grund für die Trennung?

Vor wenigen Tagen haben Chris Broy und Eva Benetatou ihre Trennung bekannt gegeben. Kurz darauf berichtet die dunkelhaarige Schönheit in einem Interview, dass der Vater ihres ungeborenen Kindes sich während seiner Zeit in Thailand verändert hat. Sie vermutet sogar, dass er sich in seine “Promis unter Palmen”-Kollegin verguckt und sich deshalb von ihr getrennt hat. Die Vorwürfe will Chris so aber nicht akzeptieren…

"Sommerhaus der Stars"-Teilnehmerin Lisha nimmt mal wieder kein Blatt vor den Mund! Nach der Trennung von Eva Benetatou und Chris Broy veröffentlicht sie ein knallhartes Statement.

Chris packt aus

“Eigentlich wollte ich mich gar nicht mehr zur Trennung von Eva und mir äußern”, erklärt Chris in seiner Insta-Story. “Ihr könnt euch vorstellen, dass die Gründe nicht über Nacht passieren. Hört auf zu spekulieren, dass irgendwelche dritten Personen damit zu tun haben!”, feuert er.

Und weiter: “Ich war lange weg. Ja, ich war in Thailand. ABER: Weder wurde ich dort manipuliert, noch habe ich mich neu verliebt. Das ganze Ding, die ganze Trennung ist eine Sache zwischen Eva und mir. Und die wird auch weiterhin privat bleiben.”

Doch offenbar nimmt ihm die Erklärung nicht jeder ab. Ein Insider enthüllte vor kurzem, dass Chris während der Dreharbeiten nur Augen für die Ex-“Berlin – Tag & Nacht”-Darstellerin Jenefer Riili hatte. Die ganze Wahrheit kennt wohl nur Chris selbst…

Neuanfang ohne Michael Wendler! Laura Müller muss ihn hinter sich lassen:

JW Video Platzhalter
Quelle: Lesen Sie Vollen Artikel