Cathy Hummels postet nachdenkliches Selfie: "Egal, wie schwer die Situation manchmal ist"

Cathy Hummels postet nachdenkliches Selfie: "Egal, wie schwer die Situation manchmal ist"

Cathy Hummels glaubt an bessere Zeiten

„Einfach ein happy Selfie“ – so betitelt Cathy Hummels (33) ihren neuen Instagram-Schnappschuss. Nur, dass sie darauf alles andere als happy aussieht. Nachdenklich blickt die 33-Jährige in die Kamera, während ihr die Sonne ins Gesicht scheint. Etwas umtreibt die „Kampf der Realitystars“-Moderatorin. Die vermeintliche Trennung von Ehemann Mats Hummels (32)? Die lauter werdenden Gerüchte um eine neue Frau im Leben des Profi-Kickers? Was immer es ist: Die Influencerin blickt optimistisch in die Zukunft und wird dafür mächtig von ihrer Community gefeiert.

Cathy sehnt sich nach Ruhe

„Egal wie schwer eine Situation manchmal ist, ich finde immer ein kleines Lichtlein“, schreibt Cathy zu dem sonnigen Bild und lässt mit ihren Worten Raum für Interpretation. Tatsächlich befindet sich die Mama des kleinen Ludwig (3) in einer verzwickten Lage. Die mediale Berichterstattung um das vermeintliche Liebes-Aus nimmt keinen Abbruch und konfrontiert die 33-Jährige ständig mit neuen Gerüchten und Fragen. Der Trubel ist so groß, dass die Influencerin sich nach einem Moment der Ruhe sehnt. Das gesteht Cathy zuletzt nach einem Fallschirmsprung.

„Bleib stark, Cathy“

Doch es scheint, als habe die 33-Jährige mittlerweile einen Weg gefunden, um mit der Situation umzugehen. Ihr neues Motto: „ Wenn es jemand nicht gut mit euch meint – dann bye bye und f*** off“. Statt sich zu ärgern, geht die stolze Mama lieber mit Ludwig auf den Spielplatz und lässt sich die Sonne ins Gesicht scheinen. Optimismus statt Trübsal – das ist Cathys „way to go“. Eine Einstellung, die auch bei ihren Fans Anklang findet. „Bleib stark, Cathy“, „Cathy du bist super und eine tolle Mama. Kümmer’ dich nicht drum, was andere sagen“ und „Danke für die Aufmunterung“ heißt es in den Kommentaren. Zusammen ist man eben stärker – selbst dann, wenn man nur virtuell verbunden ist. (lkr)

Quelle: Lesen Sie Vollen Artikel