Carsten Maschmeyer über Frau Veronica Ferres: "Ich war nie so verliebt"

Knutsch-Fotos auf TikTok

Carsten Maschmeyer über Frau Veronica Ferres: "Ich war nie so verliebt"

Hach, kann Liebe schön sein! Das hat nun auch Carsten Maschmeyer (63) bewiesen – der hat seiner Veronica Ferres (57) mit Pärchenfotos samt zahlreicher Schmatzer eine ganz schön romantische Liebeserklärung auf TikTok gemacht.

Carsten Maschmeyer: "Ich war nie so verliebt!“

Der „Die Höhle des Löwen“-Stars öffnet sein privates Album und lässt seine Fans an der Liebe zwischen ihm und der Schauspielerin teilhaben. Mal küssen sie sich ganz verliebt vor einer alpinen Kulisse, mal gibt er ihr einen zärtlichen Stirnkuss und sogar der Hochzeitskuss wird aus dem privaten Fotoalbum gekramt! Dazu schreibt er: „Wir sind beide 57 und 63 Jahre alt. Ich bin endlos verliebt! Ich war nie so verliebt!“

Der Unternehmer und die Schauspielerin sind seit neun Jahren ein Paar, 2014 folgte das Jawort. „Ich genieße es, dass ich eine unabhängige Frau habe und sie deswegen auch immer sagt, was sie denkt. Wir müssen nicht immer einer Meinung sein – weil keiner vom anderen abhängig ist“, verriet der Unternehmer kürzlich erst im RTL-Interview.

Im Video: Das Paar verrät sein Liebes-Geheimnis

Veronica Ferres & Carsten Maschmeyer schwören auf Ehe-TÜV

Die beiden leben zusammen mit Veronicas Tochter Lilly – die aktuell in Hollywood durchstarten will – in München.

Der VOX-Protagonist war von 1989 bis 2009 mit Bettina Maschmeyer verheiratet, mit der er die Söhne Marcel und Maurice hat. Ferres heiratete 2001 den Filmregisseur Martin Krug, der auch der Vater von Lilly ist. 2010 ließ sich das Paar scheiden. (rsc)

Quelle: Lesen Sie Vollen Artikel