Cardi B: Lässige Throwback-Fotos zeigen ihre natürliche Mähne im Lauf der Jahre

Stylisch konnte sie schon immer!

Cardi B: Lässige Throwback-Fotos zeigen ihre natürliche Mähne im Lauf der Jahre

Cardi B zeigt sich ungewohnt natürlich

Dass Rapperin Cardi B (27) ein echtes Styling-Chamäleon ist, hat die US-Amerikanerin schon mehrfach bewiesen. Bei Live-Auftritten präsentiert sie sich gerne in extravaganten und knappen Outfits. Ihre Perücken-Sammlung scheint dabei genauso außergewöhnlich zu sein wie ihre Garderobe. Von rot bis blau, im orangefarbenen Ombre-Look oder mit blonden Haaren: Cardi B lässt sich immer etwas Neues einfallen. Jetzt zeigt die Musikerin auf Instagram mit mehreren Throwback-Bildern jedoch ihre ganz natürliche Lockenpracht!

Cardi B: „Schaut euch meine langen Haare an“

Mit diesem natürlichen Throwback-Clip hatten ihre Fans sicher nicht gerechnet. Auf Instagram teilt die 27-Jährige einen charmanten Video-Clip ihrer natürlichen Haare als kleines Mädchen, Teenager und von ihrer jetzigen Lockenpracht, ohne bunte Extensions oder Perücke. Zu ihrem Video schreibt die Zweifach-Mama selbst: „Ich hatte schon als Kind Probleme, meine Haare zu bändigen. Jetzt habe ich Produkte entdeckt, die mein Haar pflegen und es trotz Locken wachsen lassen. Schaut euch meine langen Haare“, schwärmt die Ehefrau von Rapstar Offset (28) stolz.

Im Video: Cardi ohne Schminke unterwegs

Rapperin Cardi B. zeigt sich ungeschminkt

Die Rapperin möchte anderen Frauen Mut machen

Mit den Fotos aus ihrer Kindheit und Jugend möchte die Sängerin allen Frauen mit lockigem Haar Mut machen, dieses auch stolz zu zeigen. „Immer wenn ich Fotos meiner natürlichen Haare poste, muss ich mir anhören, ‘du solltest die Haare lang tragen’ […]. Ich möchte, dass dunkelhäutige Frauen mit feineren Locken wissen, dass Sie keine ‚schlechten Haare‘ haben […] alle Haare sind wundervoll, egal welche Textur“. Von ihrer Community erfährt die „I like it“-Interpretin viel Unterstützung: „Du bist so wunderschön mit deinen natürlichen Haaren“, „Wundervoll“ oder „Danke, dass du diese Bilder mit uns teilst“ sind nur ein paar der lieben Fan-Kommentare.

Quelle: Lesen Sie Vollen Artikel