Can Kaplan verteidigt seine Freundin Promi-BB-Walentina

Walentina Doroninas (22) Freund Can Kaplan spricht Klartext! Mittlerweile ist Tag vier in dem Promi Big Brother Haus angebrochen und die Stimmung zwischen Walentina und Jeremy Fragrance (33) war sehr angespannt. Inzwischen wohnen die beiden alleine auf dem Dachboden und kommen erstaunlich gut miteinander aus. Aber ist das wirklich so? In der Liveshow äußerte sich jetzt Walentinas Freund Can Kaplan zu den Ereignissen.

„Jeremy ist da eine Person, die auch einen krassen Charakter hat und sich gegen ihre Gruppe gestellt hat. Dann vertritt Walentina auch ganz klar ihre Meinung„, nahm Can die Reality-TV-Queen in Schutz. Dennoch musste er zugeben, dass die Beschimpfungen etwas übertrieben waren. Sie habe aber schon vor Beginn der Show gesagt, dass sie mit keinem etwas zu tun haben wolle, der sich bewusst gegen das Team stellt. Dazu, dass die Walentina und der Parfüm-Kenner jetzt zu zweit auf dem Dachboden wohnen und sich die Situation entspannt, äußerte sich der Unternehmer: „Es dauert, bis sie sich da wieder öffnet.“

Walentinas Kommentar, dass ihr Freund eifersüchtig werde, weil sie mit Jeremy alleine auf dem Dachboden ist, dementierte Can. „Ich habe in der Vergangenheit oft eifersüchtige Züge gezeigt“, erklärte er ihre Aussage. Er sei aber auch der Meinung, dass seine Freundin den Influencer zu wenig kennt, um ihn gut zu finden.

„Promi Big Brother“ ab Freitag, 18. November 2022, täglich live und „Promi Big Brother – Die Late Night Show“ direkt im Anschluss live auf Sat.1 und auf Joyn

Quelle: Lesen Sie Vollen Artikel