Brooklyn Beckham lässt sich siebtes Liebestattoo stechen!

Brooklyn Beckhams (22) Liebe für Nicola Peltz (26) geht unter die Haut – und das ist wörtlich gemeint! Der älteste Sohn von David (46) und Victoria Beckham (47) hat sich, ganz der Papa, schon einige Tattoos stechen lassen. Einige davon sind seiner Verlobten Nicola Peltz gewidmet: So hat er sich bereits ihre Augen, ihren Namen, zwei Liebesgedichte, den Namen ihrer Oma und den Rosenkranz ihrer Mutter tätowieren lassen. Doch das reicht offenbar noch nicht: Brooklyn hat sich jetzt ein siebtes Tattoo für Nicola zugelegt!

Das präsentierte die Schauspielerin nun ganz stolz in ihrer Instagram-Story: Brooklyns Handrücken zieren jetzt die Worte „our little bubble“, was übersetzt „unsere kleine Blase“ bedeutet – so will er vermutlich ausdrücken, wie verknallt er und Nicola nach wie vor sind. Seiner Liebsten scheint die Widmung jedenfalls zu gefallen: Sie versah das Foto des Tattoos mit einem Herz-Emoji.

Quelle: Lesen Sie Vollen Artikel