Böser Netz-Beef zwischen David Odonkor und Dominik Bruntner

Zwischen David Odonkor (36) und Dominik Bruntner (27) fliegen die Fetzen! Der Fußballer und der ehemalige Mister Germany lieferten sich vor den Augen und Ohren ihrer Fans ein heftiges Wortgefecht. Streitthema war die Influencer-Berufstätigkeit von Dominik und seiner Freundin, die David in einem Kommentar infrage gestellt hatte. Das wollte der ehemalige Promi Big Brother-Finalist nicht auf sich sitzen lassen. Der Startschuss zu einem ausufernden Beef war gefallen.

Den Tele-Streit trugen die beiden in ihren Instagram-Storys aus. Der ehemalige Bundesliga-Kicker warf seinem Gegenüber vor, keinem echten Job nachzugehen: “Andere Leute da draußen arbeiten wirklich hart für jeden Cent, während er am Tag vielleicht eine Stunde arbeitet und damit richtig Kohle verdient.” Dominik war diese Kritik offenbar zu pauschal. Er lud David dazu ein, mal eine Woche lang seinen Job zu machen, dann werde er schon merken, wie anstrengend das Influencer-Leben sei: “Ich habe vier Jahre lang als Industriekaufmann gearbeitet, und der Job war tausendmal entspannter. Da hast du um vier Uhr Feierabend und dann ist auch gut.”

Insgesamt lief der Schlagabtausch recht gesittet ab – ohne eine letzte Spitze wollte Dominik den ehemaligen deutschen Nationalspieler aber nicht davonkommen lassen: “Soweit ich weiß, geht es bei ‘Mister Germany‘ seit diesem Jahr nicht mehr nur ums Aussehen. Also wenn du willst, kann ich dir den Kontakt gerne herstellen”


Quelle: Lesen Sie Vollen Artikel