Blutige Angelegenheit: Miley Cyrus' gemeinsamer Song mit Dua

Bei Miley Cyrus (27) und Sängerin Dua Lipa (25) wird es blutig! In acht Tagen ist es endlich so weit: Weltstar Miley bringt mit zwei Jahren Verspätung endlich ihr siebtes Studioalbum “Plastic Hearts” raus. Für die Platte hatte sie sich Unterstützung von Kollegen geholt – unter anderem von Dua Lipa! Nun gibt es bereits einen kurzen Trailer zum gemeinsamen Song “Prisoner”, der die beiden Frauen blutüberströmt zeigt.

Miley postete den 24-Sekunden-Clip selbst auf ihrem Instagram-Account. Sie und Dua sind dabei in knappen Klamotten und blutverschmiert zu sehen. Sie tanzen zusammen, fassen sich an und essen Kirschen. Was es damit wohl auf sich hat? Der ganze Clip wirkt sehr chaotisch, und die Fans sind gespannt, was sie erwartet. “Wir sind bereit” oder “Das war so heiß. Ich bin so aufgeregt”, sind nur wenige der Kommentare unter dem Post. Bis zum 27. November müssen sich die Fans dann aber doch noch gedulden.

Aber nicht nur Dua Lipa ist auf dem Album zu hören, sondern auch Rocklegende Billy Idol (64) und Sängerin Joan Jett (62). Insgesamt befinden sich 12 Songs auf dem Album, an denen Miley seit zwei Jahren gearbeitet hat, wie sie selbst verriet. Bisher seien aber immer wieder Dinge in ihrem Leben passiert, die die Sängerin dazu bewegt hatten, das Album zu verschieben. Spielt sie damit vielleicht auf die Trennung von Liam Hemsworth (30) an?


Quelle: Lesen Sie Vollen Artikel