Beim Gärtnern: Prinz Harry und Meghan im Jeans-Partnerlook!

Herrlich normal! Seit ihrem royalen Exit im Frühjahr dieses Jahres haben sich Prinz Harry (35) und Herzogin Meghan (39) aus dem öffentlichen Leben etwas zurückgezogen. In den vergangenen Monaten bekam man das Paar, das mittlerweile in Kalifornien lebt, nur bei einigen wenigen Ansprachen oder kurzen Auftritten zu sehen. Jetzt haben die Eltern von Archie Harrison (1) ein Lernzentrum besucht und direkt mit angepackt: Im Jeans-Look haben Harry und Meghan bei der Gartenarbeit geholfen.

Im Zuge eines Events der Charity-Organisation Assistance League of Los Angeles haben die ehemalige Suits-Darstellerin und ihr Liebster gemeinsam mit den Kindern des Vorschul-Lernzentrums ein Beet bepflanzt. Via Instagram veröffentlichte die Stiftung einige Fotos, die den Rotschopf und die 39-Jährige dabei zeigen, wie sie quasi im Partnerlook mit beiden Händen die Erde umwälzen. Während Meghan sich für ein helles Jeanshemd, eine dunkle Hose und Ballerinas entschieden hatte, wählte Harry für sein Jeansoutfit eine dunkelblaue Variante.

Doch bei ihrem Besuch in der Kindertagesstätte haben die Sussexes nicht nur den Kids eine große Freude bereitet: Anlässlich von Lady Dianas (✝36) Todestag am 31. August erwies das Paar der Verstorbenen die Ehre, indem sie ihre Lieblingsblumen pflanzten: Harry und Meghan pflanzten Vergissmeinnicht in die Erde ein.


Quelle: Lesen Sie Vollen Artikel