Bei Konzert: Willow Smith lässt sich ihre Haare abrasieren

Willow Smith (20) sorgte für eine große Überraschung! Die Tochter von Schauspieler Will Smith (52) und seiner Ehefrau Jada (49) steht längst nicht mehr im Schatten ihrer berühmten Eltern: Die Beauty hat sich inzwischen als Sängerin einen Namen gemacht. Auf dem Weg dahin probierte die Musikerin sich ordentlich aus – sowohl musikalisch als auch optisch. Nun erregte die “Whip My Hair”-Interpretin mit einer besonderen Show-Einlage Aufsehen: Willow ließ sich auf der Bühne die Haare abrasieren!

Die 20-Jährige veröffentlichte ein Konzert-Video auf Facebook, in welchem sie Songs ihres neuen Albums “Lately I Feel Everything” vorstellt. Das Augenmerk der Zuschauer dürfte allerdings mehr auf dem spektakulären Ende des Clips liegen: Während Willow auf ihrer Gitarre spielt, betritt eine Frau die Bühne und rasiert der Künstlerin kurzerhand die Haare ab. “Ich rasiere meinen Kopf immer zu monumentalen Zeiten in meinem Leben, wenn sich die Dinge wirklich ändern – und dies ist definitiv einer dieser Momente”, erklärte Willow vorab in dem Video.

Und auch Willows Mama Jada hatte offenbar das Bedürfnis, sich von ihrer Haarpracht zu befreien. Dazu inspirierte sie wohl ihre Tochter, wie sie kürzlich auf Instagram preisgab: “Willow hat mich dazu gebracht, das zu machen, weil es an der Zeit war, loszulassen.”


Quelle: Lesen Sie Vollen Artikel