"Bauer sucht Frau": Mega-Klatsche! Damit hat niemand gerechnet

Freundschaft anstatt Liebe

Auch in der 17. Staffel hilft Inka Bause wieder einsamen Landwirten auf der Suche nach der großen Liebe.

Landwirt Björn überraschte seine Kandidatinnen mit seiner letzten Entscheidung: Er habe für beide nur freundschaftliche Gefühle.

Sowohl Kathrin (1. v.r) als auch Dani (2. v.r) konnten bei Björn keine romantischen Gefühle auslösen.

Bauer Björn Diefenbach, 33, ist in der aktuellen „Bauer sucht Frau“-Staffel eigentlich ganz schön begehrt. Doch mit seiner neuesten Entscheidung hat wohl niemand gerechnet.

„Bauer sucht Frau“: Dieser Bauer hat an keiner Dame romantisches Interesse

Im Rahmen der Hofwoche lud der Agraringenieur Heilmasseurin Dani und Projektentwicklerin Kathrin auf seinen Betrieb ein, um die beiden besser kennenzulernen. Dort verstand er sich auch mit beiden so gut, dass er sich kaum entscheiden konnte, welche Dame er nach Hause schicken soll. Doch dann das: Auf einmal stellte er fest, dass er mit beiden nur befreundet sein möchte. Wie bitte?

Mehr zu „Bauer sucht Frau“ liest du hier:

  • „Bauer sucht Frau“: Entscheidung wirft Fragen auf

  • „Bauer sucht Frau“: Flucht vom Hof! 

  • „Bauer sucht Frau“: Fauxpas mit bitteren Folgen 

„Bauer sucht Frau“: Björn waren seine Gefühle unangenehm

Im Gespräch mit „Promiflash“ verriet der Landwirt, dass ihm im Nachhinein betrachtet relativ schnell klar war, dass es für den gewissen Funken extra bei keiner der beiden Frauen gereicht hat, was er während der Hofwoche jedoch noch nicht bemerkt habe. Er erklärt sich:

Also ich habe das irgendwie zunehmend gemerkt, dass ich beide sehr gut finde, aber eben freundschaftlich und habe das auch so ein bisschen vor mir hergeschoben, weil ich gucken wollte, zum einen, ob da noch was kommt und zum anderen, weil es einfach unangenehm ist.

Er habe einfach keine von beiden enttäuschen wollen. Doch so schlimm, wie er es sich vielleicht vorgestellt hat, wurde es dann gar nicht, sowohl Dani als auch Kathrin nahmen die Situation locker.

„Bauer sucht Frau“: Kein Liebesglück für die Kandidaten

Dani erklärt während der Show: „Wir sind auch zu dem Entschluss gekommen, dass wir zu dritt super harmonieren.“ 

Auch wenn Björn seine Traumfrau nicht gefunden hat, scheinen also alle Beteiligten mit der Situation einverstanden zu sein. Er ist jedoch nicht der Einzige, der seine große Liebe nicht kennengelernt hat: Auch Landwirt Dirk wirft mit seiner Entscheidung Fragen auf und bei Pferdewirtin Lara flüchtete Kandidatin Franzi sogar vom Hof. Für die verbleibenden Landwirte geht die Suche nach der Herzensdame jedoch weiter.

Wie es jetzt weitergeht, erfahren die Zuschauer immer montags und dienstags um 20:15 Uhr auf RTL und jederzeit bei RTL+.

Verwendete Quelle: Promiflash, RTL

Quelle: Lesen Sie Vollen Artikel