"Bauer sucht Frau"-Denise Munding: "Mein Herz zerbrach wie eine Scherbe"

Emotionales Posting auf Instagram

Die TV-Bäuerin Denise Munding aus dem Kreis Höxter, musste ihren Hof in Pömbsen hinter sich lassen. 

Der Grund: Durch ihre Teilnahme an der RTL-Kuppelshow fand die 31-Jährige Nils Dwortzak ihre große Liebe. 

Die Pferdewirtin hatte für Nils ihren Hof in Höxter verpachtet, um mit ihrem Traummann einen Neuanfang im Kreis Minden zu wagen.

Denise Munding, 32, hat für ihre große Liebe ihren Hof aufgegeben. Ob die “Bauer sucht Frau”-Teilnehmerin es mittlerweile bereut? Auf Instagram fand die Pferdewirtin jedenfalls klare Worte … 

“Bauer sucht Frau”-Denise Munding: Happy End auf Umwegen 

2020 suchte sie als einzige Bäuerin der 16. Staffel bei RTL nach der großen Liebe. Drei Männer lud sich Denise Munding auf ihren Hof nach Höxter ein. Von Nils trennte sie sich als erstes, Till und Sascha durften die Hofwoche bei ihr verbringen. Ihre Entscheidung fiel danach zwar auf Sascha, doch das Glück währte nicht lange. Die Beziehung scheiterte aufgrund der extremen Eifersucht des Zeitsoldaten. Ihr Happy End fand die 32-Jährige dennoch – und zwar mit dem zuerst aussortierten Nils.

Schon kurz nach Bekanntwerden der Beziehung gab die “Bauer sucht Frau”-Kandidatin ihren Hof in Höxter auf, um gemeinsam mit Nils auf dessen Hof bei Minden zu leben. Mittlerweile sind die beiden sogar verlobt.

 

https://www.instagram.com/p/CO0j4MgnqE9/

 

Mehr zu “Bauer sucht Frau”-Denise Munding liest du hier:

  • “Bauer sucht Frau”-Denise Munding: Oben ohne im Netz – und die Fans toben!

  • “Bauer sucht Frau”-Denise Munding: Jetzt kommt die Wahrheit ans Licht 

  • “Bauer sucht Frau”-Denise & Nils: Fake-Vorwürfe! “Sie ist nicht verliebt!”

 

“Mein Herz zerbrach innerlich wie eine Scherbe”

Bei Instagram teilte die “Bauer sucht Frau”-Teilnehmerin jetzt ein sehr persönliches und ehrliches Statement. Darin schreibt sie:

Ein Tag im Paradies und es tat so unglaublich gut. Fast ein Gefühl von Freiheit. Die Erinnerungen an mein geliebtes Pömbsen kamen dennoch hoch und mein Herz zerbrach innerlich wie eine Scherbe. Aber 5 min Augen schließen und tief Luft holen, ließen mich für einen Moment wieder zuhause sein,

so die bewegenden Worte der Pferdewirtin.

 

    Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an           

Ein Beitrag geteilt von Denise Munding (@denise_munding31)

Die “Bauer sucht Frau”-Blondine hatte für Nils ihren Hof in Höxter verpachtet, um mit ihrem Traummann einen Neuanfang im Kreis Minden zu wagen. Doch nun ziehen dunkle Wolken am “Bauer sucht Frau”-Himmel auf: Ganz offensichtlich bereut es Denise, ihren Hof in Höxter verlassen zu haben. In einer “Q&A”-Runde bei Instagram teilte die 32-Jährige ihren Followern mit, dass sie den Umzug auf einen neuen Hof sehr bereue. Weil es mein Zuhause war und das von ganzem Herzen.”

Weil der Hof in Höxter vermietet ist, kann Denise auch nicht einfach wieder zurück. An Nils liegt das Heimweh ganz offensichtlich nicht, denn Denise Mundig betont, ihn zu lieben. “Ich habe auf andere gehört und nicht auf mein Inneres”, erklärt sich Denise zu ihrer Entscheidung, den hof in Pömbsen zu verlassen.

 

Quelle: Lesen Sie Vollen Artikel