"Bachelor"-Michèle de Roos: Bittere Tränen wegen Niko Griesert?

"Es ist grade richtig der Horror für mich"

Michèle de Roos zeigt sich auf Instagram ungewohnt traurig. 

Hängt das etwa mit ihrer „Bachelor“-Liebe Niko Griesert zusammen?

Eigentlich ist das Paar total glücklich miteinander, wohnt sogar zusammen.

Niko Griesert, 31, und Michèle de Roos, 27, lernten sich bei „Der Bachelor“ kennen und lieben. Eigentlich schwebten sie bisher auf Wolke 7, doch ist damit nun Schluss? 

  • Michèle und Niko lernten sich 2021 bei „Der Bachelor“ kennen
  • Nachdem Niko erst Mimi zur Siegerin erklärte, entschied er sich schlussendlich doch für Michèle
  • Das Paar wohnt zusammen, ist eigentlich überglücklich

Michèle und Niko: Ihre aufregende Liebesgeschichte

Die Liebe von Michèle und Niko war bisher sehr aufregend: Vergangenes Jahr lernten sie sich beim „Bachelor“ kennen, Niko entschied sich im Finale jedoch für Mitstreiterin Mimi. Trotzdem wollte ihm Michèle nicht aus dem Kopf gehen, sodass er seiner Siegerin schließlich eine Abfuhr gab, um doch noch auf sein Herz zu hören. Seitdem sind die beiden mehr als glücklich miteinander, zogen bereits zusammen. Sogar über eine Verlobung wurde bereits spekuliert. Doch hat das junge Glück jetzt ein jähes Ende gefunden? Auf Instagram teilte Michèle traurige Worte mit ihren Followern.

Quelle: Lesen Sie Vollen Artikel