"Bachelor in Paradise"-Michelle sauer: Baby wurde beleidigt!

Michelle Schellhaas (26) ist fassungslos! Die einstige Bachelor in Paradise-Kandidatin schwebt seit über einem halben Jahr im Mamaglück: Im Dezember vergangenen Jahres kam ihre kleine Tochter zur Welt. Die Blondine hatte die Schwangerschaft jedoch geheim gehalten und ihr süßes Geheimnis erst nach der Geburt gelüftet – dafür teilt die stolze Mama nun umso mehr Updates zu ihrem kleinen Wonneproppen. Nun berichtete Michelle aber von einem erschreckenden Ereignis: Ihr Baby wurde im Netz beschimpft!

In ihrer Instagram-Story erzählte die junge Mutter von einem Vorfall, der sie wohl sehr bestürzt hat: Ein Hater hatte ihr Kind im Netz aufs Übelste beleidigt. “Wie verbittert und traurig muss nur dein eigenes Leben sein?”, fragte sich die Beauty. Sie könne nicht verstehen, mit welchem Recht die Person ihr Kind beleidigen könne: “Ich würde dir raten, wirklich dringend Hilfe zu suchen.”

Offenbar konnte Michelle erst abends wieder etwas essen – die Angelegenheit sei ihr nämlich ziemlich auf den Magen geschlagen. “Ich bin es gewohnt, dass ich beleidigt werde – alles gut – aber dass mein Kind da reingezogen wird?”, meinte die fassungslose Reality-TV-Bekanntheit.


Quelle: Lesen Sie Vollen Artikel