Aus und vorbei? Zac Efron und Vanessa sollen getrennt sein

Mit dieser Nachricht haben die Fans wohl nicht gerechnet! Eigentlich hatte es den Anschein, dass Zac Efron (33) endlich seine Mrs. Right gefunden hat. Vanessa Valladares ist die Glückliche, die das Herz des Schauspielers erobert hat. Berichten zufolge soll er für sie sogar sesshaft geworden sein – angeblich haben die zwei auch schon über Nachwuchs gesprochen. Doch nun gibt es Schlagzeilen, die vermuten lassen, dass sich das Paar getrennt hat.

Dass Zac und Vanessa offenbar einen Schlussstrich gezogen haben, berichtet nun The Daily Telegraph. Obwohl der High School Musical-Star und seine Liebste in den vergangenen Monaten fast jede freie Minute miteinander verbrachten und sie ihren Partner bei verschiedensten Projekten und Dreharbeiten unterstützte, soll die Beziehung jetzt vorbei sein. Die genauen Trennungsgründe gehen aus dem Bericht nicht hervor – auch woher diese Information stammt, ist nicht bekannt.

Es ist jedenfalls nicht das erste Mal, dass über ein mögliches Beziehungsende spekuliert wird. Nachdem zunächst von einer Verlobung die Rede gewesen war, machten dann im November Gerüchte die Runde, dass sich das Paar getrennt haben soll. Ein paar Wochen später wurden Zac und Vanessa aber doch wieder zusammen gesehen. Sowohl damals wie auch heute ließen sie die Spekulationen unkommentiert.


Quelle: Lesen Sie Vollen Artikel