"Auf Krawall gebürstet": Bauer Thomas war als Kind wilder

Bauer Thomas hat eine Lausbuben-Vergangenheit! Bei Bauer sucht Frau sucht der Single-Landwirt aktuell nach einer Frau, die sein Herz erobern kann. Dabei präsentiert sich der Schweinehalter natürlich von seiner besten Seite. Gut, dass Hofdame Nicole dem Bayer nicht in jungen Jahren begegnet ist, denn damals war Thomas wohl noch etwas wilder unterwegs. Seine Mutter behauptet: Der TV-Bauer war als Kind stets auf Ärger aus.

“Als Kind war er sehr auf Krawall gebürstet, da gab es dann öfter mal Auseinandersetzungen”, meinte sie im Gespräch mit Bauernreporter Ralf. Was genau der 38-Jährige ausgefressen hatte, behielt seine Mutter aber für sich. “Das hat sich im Laufe der Jahre geändert”, erklärte sie. Heute sei Thomas hingegen dafür bekannt, ruhig und ausgeglichen zu sein.

Ob seine früheren Schandtaten als Kind dazu geführt haben, dass sich der Nebenerwerbsbauer aktuell ohne Nachwuchs superglücklich fühlt? Nein – offenbar hat er sich ohne Partnerin einfach noch keine Gedanken über Familienplanung gemacht. “Da ich aktuell auch nicht in der Situation bin, dass so etwas ansteht”, erläuterte er.

Alle Infos und Folgen von “Bauer sucht Frau” findet ihr bei TVNOW.

Quelle: Lesen Sie Vollen Artikel