Auch Macaulay Culkin: Filmstars laufen für Gucci-Fashionshow

Dieser Laufsteg hatte einen ziemlich hohen Promi-Faktor! Am vergangenen Dienstag kam es auf den Straßen von Los Angeles zu einem ganz besonderen Event. Der Hollywood Boulevard wurde kurzerhand zum Catwalk, auf dem die weltberühmte Luxusmarke Gucci bei ihrer Show Love Parade ihre atemberaubenden Outfits präsentierte. Für den Abend hat das Modeunternehmen auch einige Filmstars engagiert – unter anderem Macaulay Culkin (41)!

Der US-Amerikaner ist eigentlich durch seine Arbeit vor der Kamera bekannt – doch nun warf er sich in eine Kombination aus Jacke, Hemd und weiter Hose und lief in den Reihen der Models mit. Kollegin Jodie Turner-Smith (35) begeisterte die Gäste in einem grün-roten Federgewand mit Statement-Sonnenbrille, während Jared Leto (49) in einem schlichten Blazer und weißer Hose mit Schnür-Design auftrat. Jeremy Pope sollte Fans unter anderem aus der Netflix-Produktion „Hollywood“ bekannt sein. Der Schauspieler trug einen stylishen Mix aus Cowboyhut, Blazerjacke und sportlicher Leggings.

Doch auch neben dem Catwalk konnte man den einen oder anderen Star mit Fashion-Highlights entdecken. Unter anderem gehörten Sängerin Miley Cyrus (28) und Schauspielerin Dakota Johnson (32) zu den geladenen Gästen. Die „Angels Like You“-Interpretin trug ein blaues Lamettakleid mit imposantem Feder-Detail, während die Leinwandschönheit in einem eleganten schwarzen Style mit gewagten Cut-outs vorne zu der Veranstaltung gekommen war.




Quelle: Lesen Sie Vollen Artikel