"Asozial": Yasin und Samiras Auto wurde komplett beschmutzt

Yasin und Samira sind sauer! Seit ihrer Love Island-Teilnahme 2019 hält das Paar seine Fans im Netz mit den neusten Updates aus seinem Leben auf dem Laufenden – wie zum Beispiel über ihre Hochzeit oder die Geburt ihres kleinen Sohnes. Doch ab und zu lassen sie ihre Community auch an den eher unschönen Ereignissen ihres Lebens teilhaben: Jetzt wurde Yasin und Samiras Auto von einem Fremden komplett beschmutzt!

In ihrer Instagram-Story zeigte Samira ihren Fans, was der Unbekannte mit ihrem Wagen angerichtet hatte: Die Windschutzscheibe, das Dach sowie das Heck sind komplett mit Ketchup beschmiert! “Wie kann man so asozial sein? Jetzt ernsthaft. Gott wird euch so Hardcore bestrafen”, machte die Reality-TV-Teilnehmerin ihrem Ärger Luft. Sie vermutet, dass ein Hater spitz bekommen habe, wo sie und Yasin wohnen und sie nun ärgern wollte. “Aus diesem Grund sagen wir jetzt gar nicht mehr, wohin wir ziehen. Das geht einfach niemanden etwas an”, stellte die Beauty klar. Aktuell suchen sie und ihr Liebster nämlich nach einem Haus für ihre kleine Familie.

Es ist nicht das erste Mal, dass Yasin und Samiras Eigentum verschmutzt wurde. Bereits vor drei Monaten mussten sie eine ähnliche Erfahrung machen. Damals wurden die Fensterscheiben ihrer Wohnung mit Ketchup und Eiern beschmiert.


Quelle: Lesen Sie Vollen Artikel