Art Metrano: Der "Police Academy"-Star ist tot | InTouch

Art Metrano ist tot. Der Schauspieler verstarb im Alter von 85 Jahren.

Art Metrano ist kurz nach seinem 85. Geburtstag verstorben. Die traurige Todesnachricht bestätigte Harry Metrano, der Sohn des Schauspielers, gegenüber dem “Hollywood Reporter”.

Bekannt war er durch “Police Academy”

Bekanntheit erlangte er vor allem durch die “Police Academy”-Reihe. In der Rolle als Lt. Ernie Mauser hat er für viele Lacher gesorgt – besonders aus den Teilen “Police Academy 2: Jetzt geht’s erst richtig los” und “Police Academy 3: …und keiner kann sie bremsen” hatte er sich auch einen Namen in Deutschland gemacht.

Große Trauer um Michael K. Jordan! Der Schauspieler wurde tot in seinem Penthouse aufgefunden.

Seine Karriere begann jedoch schon viel früher. Seit den 60er Jahren war Art Metrano in zahlreichen Produktionen zu sehen – darunter “Pferdewechsel in der Hochzeitsnacht” (1972), “Der unglaubliche Hulk” (1978), “Mel Brooks – Die verrückte Geschichte der Welt” (1981) oder “Die Aufsässigen” (1984). Sein Filmdebüt feierte er mit “Nur Pferden gibt man den Gnadenschuß” im Jahr 1969. Und auch in Serien wie “Bonanza”, “Kojak – Einsatz in Manhattan”, “Polizeirevier Hill Street”, “Das A-Team” oder “The District – Einsatz in Washington” wirkte er mit. 1989 stürzte Art Metrano in seinem Haus schwer und war von da an querschnittgelähmt.

2021 sind weitere Stars von uns gegangen – mehr dazu erfährst du hier im Video:

JW Video Platzhalter
Quelle: Lesen Sie Vollen Artikel