Armin Laschet: Der CDU-Politiker spielte in dieser Serie mit! | InTouch

Angela Merkel tritt als Bundeskanzlerin ab. Nun geht Armin Laschet für die CDU bei der Bundestagswahl im Rennen. Der Politiker versuchte sich sogar mal als Schauspieler und spielte im “Tatort” mit.

Armin Laschet ist seit 2017 Ministerpräsident von Nordrhein-Westfalen. Im Jahr 2021 wurde er Bundesvorsitzender der CDU und tritt bei der Bundestagswahl nun als Spitzenkandidat an. Er könnte möglicherweise der neue Bundeskanzler werden – mit Olaf Scholz (SPD) und Annalena Baerbock (GRÜNE) ist die Konkurrenz jedoch nicht klein.

Armin Laschet spielte im “Tatort” mit

Was viele wohl nicht wussten: Armin Laschet hat sich mal als Schauspieler versucht! Der Politiker spielte nämlich mal in einem “Tatort” mit. In der Krimireihe spielte er sich selbst. Es handelte sich dabei jedoch nur um eine kurze Gastrolle. Der Auftritt dauerte insgesamt nur knapp zwei Minuten. “Das war ein aufregender Drehtag, auch mit Nervosität und mit viel Respekt vor den Profis am Set”, sagte Armin Laschet damals in einem Interview mit der “Bild am Sonntag”.

Seit 16. Januar 2021 ist Armin Laschet neuer Parteichef der CDU. Doch während der stolze Familienvater die politische Bühne erklimmt, läuft ihm in den sozialen Medien ausgerechnet eines seiner drei Kinder den Rang ab. Sein Sohn Johannes Laschet ist auf Instagram bereits ein echter Star – inklusive Skandalen…

In dem “Tatort” ging es um eine Mordserie in Nordrhein-Westfalen. Armin Laschet outete sich selbst auch als großer “Tatort”-Fan: “Als großer Tatort-Fan verfolge ich seit langer Zeit die spannenden Fälle.” Die Kritik an seinem Mitwirken in der Krimireihe war jedoch groß. Denn kurz zuvor übte der Politiker teils heftige Kritik am WDR, nachdem der Sender das Lied „Meine Oma fährt im Hühnerstall Motorrad“ in einer abgewandelten Version „Meine Oma ist ne alte Umweltsau“ in einer Satire von einem Kinderchor hat singen lassen.

Annalena Baerbock: Wie tickt die grüne Erbin von Angela Merkel? Mehr dazu hier im Video:

JW Video Platzhalter
Quelle: Lesen Sie Vollen Artikel