Anna Wilken glücklich: Künstliche Befruchtung hat geklappt

Anna Wilken (25) kann ihr Glück kaum fassen – sie ist tatsächlich schwanger! Seit Jahren versucht sich die ehemalige Germany’s next Topmodel-Kandidatin einen großen Traum zu erfüllen: Sie möchte ein Kind mit ihrem Mann Sargis Adamyan (28) bekommen. Die große Schwierigkeit: Das Model leidet unter Endometriose. Eine der Folgen der Unterleibserkrankung kann Unfruchtbarkeit sein. Inzwischen gibt die 25-Jährige 30.000 Euro für ihren Kinderwunsch aus – vergeblich. Bis jetzt! Im Netz meldet sich Anna mit wunderbaren Neuigkeiten: „In diesem Fall sagt ein Bild wohl mehr als tausend Worte. Was sollen wir auch sagen, die künstliche Befruchtung hat geklappt. Wir sind einfach unglaublich dankbar und freuen uns, diese Reise weiterzugehen – mit euch!“

Quelle: Lesen Sie Vollen Artikel