Andy Rourke: "The Smiths"-Mitglied stirbt mit nur 59 Jahren

Andy Rourke ist tot. Am 19. Mai 2023 wird publik, dass der Bassist der britischen Rockband "The Smiths", die in den 1980er-Jahren große Erfolge feierte, im Alter von nur 59 Jahren an Krebs gestorben ist. Die traurige Nachricht gibt sein ehemaliger Bandkollege Johnny Marr, 59, bekannt.

„The Smiths“-Bassist Andy Rourke litt an Bauchspeicheldrüsenkrebs

Auf seinem Twitter-Account teilt der Co-Gründer der britischen Kultband eine Schwarz-Weiß-Aufnahme von Andy Rourke, die ihn in jungem Alter zeigt. "Mit tiefer Trauer geben wir das Ableben von Andy Rourke bekannt, der nach langer Krankheit an Bauchspeicheldrüsenkrebs gestorben ist", schreibt Gitarrist Johnny Marr. "Andy wird denjenigen, die ihn kannten, als liebenswürdige und wunderbare Seele in Erinnerung bleiben, und den Musikfans als ein äußerst begabter Musiker. Wir bitten um Ruhe in dieser traurigen Zeit", heißt es weiter.

Trauer um Andy Rourke

Via Instagram teilt Johnny Marr zudem einen bewegenden Nachruf auf seinen Freund und Kollegen. "Andy und ich lernten uns 1975 als Schuljungen kennen. Wir waren beste Freunde und gingen überall zusammen hin. […] Andy und ich verbrachten unsere ganze Zeit damit, Musik zu studieren, Spaß zu haben und daran zu arbeiten, die besten Musiker zu werden, die wir sein konnten. Damals war Andy ein Gitarrist, und zwar ein guter, aber erst als er zum Bass griff, fand er seine wahre Berufung und sein einzigartiges Talent blühte auf", schreibt Marr zu mehreren Schnappschüssen von sich und Rourke aus glücklichen Zeiten.

https://www.instagram.com/p/CsaqUJcNQcj/

"Während unserer Teenagerzeit spielten wir in verschiedenen Bands im Süden Manchesters, bevor wir uns von 1982 bis 1987 mit 'The Smiths' einen Namen machten, und es war auf diesen 'Smiths'-Platten, dass Andy neu erfand, was es heißt, Bassist zu sein. […] Wir haben unsere Freundschaft über die Jahre hinweg aufrechterhalten, egal wo wir waren oder was passierte", erinnert sich der Musiker und fügt schließlich hinzu: "Wir werden dich vermissen, Bruder."

Andy Rourke war nach der Trennung von "The Smiths" 1987 als Sessionmusiker tätig und hat unter anderem mit Stars wie Sinéad O’Connor, 56, sowie "Smiths"-Sänger Morrissey, 63, zusammengearbeitet. Außerdem trat er als DJ auf. Er hinterlässt seine Frau Francesca.

Verwendete Quellen: twitter.com, instagram.com

Quelle: Lesen Sie Vollen Artikel