Als Cruella de Vil: Rebel Wilson im Partnerlook mit Hund

Rebel Wilson (40) ist offenbar so richtig im Disney-Fieber. Erst vor wenigen Tagen wurde der Trailer zum Film “Cruella” veröffentlicht, in dem die Vorgeschichte der Kult-Schurkin Cruella de Vil erzählt wird. Die dürfte den meisten als Hundefeindin aus dem Zeichentrick-Klassiker “101 Dalmatiner” bekannt sein. Rebel scheint jedenfalls ganz angetan von den bereits veröffentlichten Szenen zu sein – und sich inspiriert zu fühlen: Für ihren jüngsten Social-Media-Beitrag verkleidete sie nicht nur sich selbst, sondern auch einen Hund im Stile der bösen Pelzliebhaberin.

“Don’t be cruel” (übersetzt: “Sei nicht grausam”), schrieb die Australierin unter den Instagram-Post, der sie zusammen mit einem Altenglischen Schäferhund zeigt. Sowohl Rebel als auch der langhaarige Vierbeiner trugen für die Aufnahme wilde, schwarz-weiße Perücken. Die 40-Jährige schlüpfte außerdem in ein kurzes schwarzes Kleid mit Spitzeneinsatz an den Ärmeln. In ihrer Story teilte Rebel darüber hinaus ein Foto, das sie hinter den Kulissen ihrer Show “Pooch Perfect” im Cruella-Look bei der Maniküre zeigt. Die geteilten Bilder dürften somit am Set der Sendung entstanden sein, in der Hundestylisten bei einer Reihe von kleinen Wettkämpfen gegeneinander antreten.

In den vergangenen Wochen hatte Rebel bereits einige Fotos mit den süßen Tierchen geteilt, die im Verlauf der Show frisiert werden. Deren Titel ist eine Anspielung auf die Pitch Perfect-Filmreihe, für die die Komikerin von 2012 bis 2017 vor der Kamera stand.


Quelle: Lesen Sie Vollen Artikel