"Alarm für Cobra 11"-Star Erdogan trauert um seinen Vater

Erdogan Atalay (55) ist am Boden zerstört. Beruflich hatte der Schauspieler zuletzt eigentlich großen Grund zur Freude. Die Serie Alarm für Cobra 11, für die er seit 25 Jahren vor der Kamera steht und die eigentlich abgesetzt werden sollte, wird als Eventfilm-Reihe fortgesetzt. Privat musste der gebürtige Hannoveraner nun aber einen schweren Schicksalsschlag verkraften und für immer Abschied von einem geliebten Familienmitglied nehmen: Erdogans Vater ist gestorben.

Auf Instagram teilte Erdogan eine Collage mit Fotos seines Vaters, dessen er in der Bildunterschrift gedenkt.
„Mein Papa. Du hast immer gekämpft wie ein Löwe und ich kenne niemanden, der so stark mit den Umständen gelebt hat, wie du, ohne zu klagen“, erklärte der 55-Jährige. Er sei daher sehr stolz, dessen Sohn zu sein. An was genau sein Papa zu leiden hatte, verriet Erdogan aber nicht.

Quelle: Lesen Sie Vollen Artikel