Adele zeigt sich mega schlank im Bikini-Oberteil

Adele feiert freizügig den Notting Hill Carnival

Der traditionelle Notting Hill Carnival in London ist dieses Jahr zwar wegen der Corona-Pandemie ausgefallen, was Sängerin Adele aber nicht davon abgehalten hat, trotzdem ein bisschen zu feiern. Passend angezogen. Oder eher: ausgezogen. Dabei zeigt die 32-Jährige ganz nebenbei ihre neue Figur nach ihrem enormen Gewichtsverlust. Im Video gibt es Party-Adeles neue Kurven zu sehen.

Fast nicht erkannt, aber das ist wirklich Adele!

“Glücklich, wenn in Notting Hill Karneval wäre, mein geliebtes London”, schreibt Adele zu einem Instagram-Schnappschuss, auf dem sie im Bikinioberteil, auf dem die jamaikanische Flagge aufgedruckt ist, und einer Leoprint-Leggings posiert. Der Notting Hill Carnival findet jedes Jahr am letzten Wochenende im August in Notting Hill in London statt und ist eine der größten Massenveranstaltungen in Europa. 2020 gab es wegen Corona nur eine Online-Version des Events .

Offenbar hat Adele mit ausreichend Social Distancing privat ein bisschen gefeiert und sich entsprechend kostümiert. Und da jede Frau weiß, dass es nicht möglich ist, überschüssige Pfunde in einer Leggings oder einem Bikini-Top zu verstecken, können wir bei diesem Foto nur sagen: Wow, liebe Adele, was für eine Hammer-Figur!.

Im Video: Corona-Kilos? Nicht bei diesen Stars, denn sie haben abgespeckt!



Quelle: Lesen Sie Vollen Artikel