Vanessa Mai teilt seltenes Pärchenfoto mit Andreas

Zum Jahreswechsel hat sie ihre Fans mit einem Bild überrascht: Kurz vor Mitternacht teilte Vanessa Mai einen Schnappschuss von sich mit ihrem Mann. Es ist das erste Bild mit Andreas seit neun Monaten.

Pärchenfoto zum Jahreswechsel

Jetzt an Silvester, neun Monate später, hat die Sänger wohl eine Ausnahme gemacht. Anstatt sich allein auf der Bühne, im Studio oder mit Kollegen zu zeigen, postete die 28-Jährige kurz vor dem Jahreswechsel einen privaten Schnappschuss mit ihrem Mann.

Auf dem Bild trägt Vanessa Mai einen weißen Pulli, Andreas Ferber ist ganz in Schwarz gekleidet. Im Hintergrund leuchtet der Weihnachtsbaum, auf seinem Schoß sitzt der gemeinsame Mops Ikaro. Das Bild kommentierte die Sängerin ganz kurz und knapp mit: “2021”. 

In der Kommentarspalte wünschen ihr ihre Fans ein frohes neues Jahr. Viele schicken der Sängerin aber auch Komplimente für das Bild. “Schönes Schwarz-Weiß-Foto”, schrieb da zum Beispiel jemand. “Sehr süß ihr drei”, kommentierte ein anderer Anhänger. 

Seit 2013 liiert, seit 2017 verheiratet

Vanessa Mai und Andreas Ferber lernten sich 2012 kennen. Ein Jahr später wurden sie offiziell ein Paar. Im Dezember 2016 macht er ihr auf Mallorca einen Antrag. Sechs Monate später heirateten die beiden auf der spanischen Insel. Andreas Ferber ist übrigens der Stiefsohn von Andrea Berg.

  • Daheim und ohne Geräte: Vanessa Mais Übungen gegen Winterspeck
  • Über Sport und Körper: Vanessa Mai: ”Ich eifere keinem Idealkörper nach”

Wenn Sie wissen wollen, wie sich Vanessa Mai über die Feiertage fit hält, dann klicken Sie hier. Die Schlagersängerin hat uns ihre fünf Lieblings-Sportübungen verraten.

Quelle: Lesen Sie Vollen Artikel