"Unbekannte private Einblicke": Mary Roos veröffentlicht ihre Biografie

  • Schlagersängerin Mary Roos veröffentlicht am 18. Oktober eine neue Biografie.
  • Das Buch trägt den Titel „Aufrecht geh’n – Mein liederliches Leben“.
  • Über insgesamt 256 Seiten sollen auch „unbekannte private Einblicke“ gewährt werden.

Mehr Schlager-News finden Sie hier

Sie steht seit den späten 50-ern auf der Bühne und gehört heute zu den renommiertesten Künstlerinnen der Schlagerbranche, allerdings hat sie auch schon einige Rückschläge hinter sich, beispielsweise ihre zwei gescheiterten Ehen: Mary Roos hat mit ihren 73 Jahren schon eine Menge erlebt. In einer neuen Biografie blickt sie nun ausgiebig zurück.

Das Buch „Aufrecht geh’n – Mein liederliches Leben“ entstand in Zusammenarbeit mit Mary Roos‘ guter Freundin Pe Werner. Wie es in einem Presseschreiben zu der Buchveröffentlichung heißt, zeichnet Roos mit „Aufrecht geh’n“ ihr „buntes Leben“ nach und „gewährt dabei auch bislang unbekannte private Einblicke“. „Aufrecht geh’n – Mein liederliches Leben“ erzählt die Lebensgeschichte von Mary Roos über 256 Seiten und erscheint am 18. Oktober im Rowohlt Verlag.

G. G. Anderson nach Gesichtslähmung: "Froh, dass dieser Spuk vorbei ist"

Mary Roos: Ihre erste Single nahm sie als Neunjährige auf

Mary Roos, 1949 in Bingen am Rhein geboren, nahm schon als Neunjährige ihre erste Single auf und avancierte ab den frühen 70-ern zum Schlagerstar, wobei sie auch international, insbesondere in Frankreich, große Erfolge feierte. Roos stand mit Größen wie Peter Ustinov und Marlon Brando auf der Bühne, nahm zweimal für Deutschland am Grand Prix d’Eurovision teil (1972 und 1984) und veröffentlichte im Lauf ihrer Karriere 25 Studioalben. Einem jüngeren Publikum ist sie unter anderem auch durch ihre Teilnahme an der VOX-Sendung „Sing meinen Song – Das Tauschkonzert“ im Jahr 2018 bekannt.

(tsch) © 1&1 Mail & Media/teleschau

Tour abgesagt! Fans in großer Sorge um Schlagerstar Michelle

Quelle: Lesen Sie Vollen Artikel