Maximilian Arland und Linda Hesse: Sind sie das neue Traumpaar des Schlagers?

Geständnis auf Mallorca

Linda Hesse und Maximilian Arland geben ein schönes Paar ab, doch sind sie auch zusammen?

Der Schlagersänger sprach jetzt Klartext …

… und verriet, wie es in seinem Liebesleben aussieht.

Was läuft da bei Maximilian Arland, 40, und Linda Hesse, 34? Sind die beiden nach Helene Fischer, 37, und Florian Silbereisen, 40, das neue Traumpaar des Schlagers …

Maximilian Arland schon lange Single

Maximilian Arland ist seit Jahren eine feste Größe in der Schlagerwelt. Der Berliner stammt aus einer Musikerfamilie, ist mit seinen Schlagern wie “Ich hör Chopin”, “Träumen ist doch keine Sünde” oder “Verliebt in Berlin” seit Jahren erfolgreich und moderierte schon etliche Shows, vor allem für den MDR und den RBB. Privat lief es für den Entertainer in den vergangenen Jahren allerdings nicht so gut. 2015 trennte er sich von seiner Ehefrau Andrea. Seitdem lebt er als Single in der deutschen Hauptstadt. Das Liebesglück war ihm bislang noch nicht hold. Über sein Single-Dasein sagte Maximilian Arland einmal zu “Schöne Woche”:

Natürlich wäre es schön, wenn ich diese Zeit mit jemandem verbringen könnte. Zu zweit fühlt sich vieles leichter an. Aber dann denke ich, dass es gerade jetzt auch bei vielen Paaren oft kracht. Diesem Ärger entgehe ich (lacht). Ich habe genug Freunde, dass ich mich nicht einsam fühlen muss.

Zu seinen Freunden zählt auch die Schlagersängerin Linda Hesse, mit der er sich bestens versteht. Die Halberstädterin ist mit ihrer Musik ebenfalls erfolgreich, zuletzt erschien von ihr 2018 das Album “Mach ma laut”. Mit Maximilian Arland sang sie bereits die Duette “Ein Tag ohne dich” und “Wenn du da bist, wird es Weihnacht”. Und Linda Hesse ist auch Single.

Das könnte dich auch interessieren:

  • “Let’s Dance”-Aus für Maximilian Arland – So reagieren die Fans

  • Roland Kaiser: Endlich kann er wieder lachen

  • Florian Silbereisen und Melissa Naschenweng: Endlich ein Happy End!

 

Verwendete Quellen: Schöne Woche, Meine Melodie, Bunte.de

Quelle: Lesen Sie Vollen Artikel