Matthew Murphy: Die Inspiration für seine Songs

Der Frontmann von „The Wombats“ Matthew Murphy glaubt, dass er „besser schreibt“, seit er Vater geworden ist. Bereits andere Väter vor ihm haben diese Meinung vertreten. Die Geburt des eigenen Kindes ändert den Blick auf das Leben.

Auf die Frage, wie das Vatersein seine Herangehensweise an die Musik verändert hat, sagte er exklusiv gegenüber „BANG Showbiz“: „Ich habe eine riesige Menge Druck von mir genommen und deshalb schreibe ich jetzt besser. Die ganze Sache war unglaublich. Sie war eine große Inspiration und sie ist eine totale Legende, um ehrlich zu sein.“

Er und seine Frau Akemi Topel haben letztes Jahr Tochter Dylan auf die Welt gebracht. Der Musiker hat die Kleine als „große Inspiration“ für sein Songwriting gefeiert.

Foto: (c) Warner Music

Quelle: Lesen Sie Vollen Artikel