Lea über Majan: „Krasser Typ, krasse Musik“

Lea hat vergangenen Freitag (11.09.) einen ganz besonderen Song rausgebracht. Zusammen mit Majan singt sie in „Beifahrersitz“ über eine tiefe und bedingungslose Freundschaft.

Im Interview mit „Apple Music“ erzählte die 28-Jährige, wie es zu der Zusammenarbeit gekommen ist: „Ich habe Majan so vor eineinhalb Jahren auf einem Konzert von ihm entdeckt. (…) Ich habe ihn gehört und war so: ‚Oh mein Gott, wer ist das? Was ist das für ein krasser Musiker?‘ Ich war immer schon Riesenfan seit dem Moment, wo ich ihn live gehört habe. (…) Bei ihm ist es wirklich so: man sieht ihn, man hört ihm zu und man kann es nicht fassen. Wie krass er spielt und er spielt auch noch wunderschön Klavier. Wahnsinn! Krasser Typ, krasse Musik.“ Das Lied „Beifahrersitz“ hatte sie dann schon letztes Jahr geschrieben und wollte immer, dass mit dem Song etwas Besonderes passiert. Also ist sie dieses Jahr auf die Idee gekommen, den Song mit Majan zu machen. Sie erzählte weiter: „Es ist so eine voll vertraute Basis so aus dem nichts, was ja auch gar nicht selbstverständlich ist, dass man sich sofort so gut versteht.“

Nico Santos findet den neuen Song übrigens auch gut und feiert ihn.

Foto: (c) Jens Koch / Sony Music

Quelle: Lesen Sie Vollen Artikel