"Ein Herz für Kinder": Andrea Berg, Roland Kaiser und ein royaler Stargast dabei

  • Auch in diesem Jahr überträgt das ZDF wieder die Spendengala „Ein Herz für Kinder“.
  • Die Schlagerstars Andrea Berg und Roland Kaiser werden in der Sendung live auftreten.
  • Insgesamt unterstützen mehr als 70 Prominente die Veranstaltung, darunter auch Silvia von Schweden.

Mehr News über Schlager

Am 17. Dezember überträgt das ZDF ab 20:15 Uhr die Spendengala „Ein Herz für Kinder“, auch diesmal begrüßt Moderator und Gastgeber Johannes B. Kerner wieder zahlreiche illustre Gäste aus dem In- und Ausland. Unter anderem mit dabei sind auch die Schlagerstars Andrea Berg (56) und Roland Kaiser (70) die in der Show live auftreten werden.

Für Berg und Kaiser wird es jeweils das zweite Gastspiel bei der „Ein Herz für Kinder“-Gala werden. Roland Kaiser unterstützte das Projekt bereits 2021 mit einem emotionalen Auftritt, Andrea Berg war schon 2019 erstmals dabei. Die Sängerin präsentierte damals ihr Lied „Geh deinen Weg“. Viele Zuschauerinnen und Zuschauer werden sich erinnern: Nach ihrem Auftritt flossen bei Andrea Berg die Tränen, die Sängerin wurde von ihren Emotionen überwältigt.

Mehr als 70 Stars bei „Ein Herz für Kinder“

Insgesamt werden mehr als 70 Stars aus Gesellschaft, Sport, Politik, Social Media und Showbusiness die diesjährige „Ein Herz für Kinder“-Gala unterstützen. Unter anderem hat sich mit Königin Silvia von Schweden sogar ein royaler Stargast angekündigt.

Während der TV-Show werden die Prominenten an den Telefonen sitzen und die Spenden der Zuschauerinnen und Zuschauer entgegennehmen. Den kleinen Plausch mit den Stars gibt es quasi umsonst. Die internationale „Bild“-Hilfsorganisation „Ein Herz für Kinder“ wurde 1978 von Axel Springer gegründet. Seitdem hat der Verein rund 412 Millionen Euro an Spenden für bedürftige Kinder und Jugendliche eingesammelt.

Lesen Sie auch:

  • Frank Zander wird mit dem Verdienstkreuz 1. Klasse geehrt
  • „Bereit, Mama zu werden“: Schlager-Star Linda Hesse zum ersten Mal schwanger
  • Aus als „Schlager des Monats“-Moderator: MDR trennt sich von Bernhard Brink

Ärger im Schlagerparadies? Anna-Carina Woitschack nennt Stefan Mross einen "spießigen Camper"

 © 1&1 Mail & Media/teleschau

Quelle: Lesen Sie Vollen Artikel