Wie bitte? Anne Wünsche geht in Bangkok für 620 Euro essen

Anne Wünsche (30) dachte sich wohl: Man gönnt sich ja sonst nichts! Derzeit befindet sich die Influencerin mit ihrem Freund Karim (33) und ihren beiden Töchtern Juna und Miley in Thailand. Dort lässt es sich die Truppe richtig gut gehen, probiert kulinarische Köstlichkeiten aus und lässt sich mit Tuk Tuks durch die Gegend fahren. Doch jetzt scheute Anne mit ihrer Familie bei einem Essen so gar keine Kosten: Sie gab über 600 Euro für ein Dinner aus!

Auf Instagram nahm Anne ihre Follower mit in die Restaurantbar in Bangkok, in der der Kultfilm „Hangover 2“ gedreht wurde. Ob das der Grund ist für die hohen Essenpreise in dem Etablissement, das ein Touristenmagnet ist? Die Laiendarstellerin offenbarte, dass sie unter anderem für Hummer mit Risotto und Erdbeer-Tartelettes „umgerechnet ca. 620 Euro“ hinblätterte. „Aber es war super-krass lecker – trotzdem heftig teuer. Noch nie so viel bezahlt für Essen“, betonte die Zweifach-Mama daraufhin.

Der werdenden Dreifach-Mama scheint es also richtig geschmeckt zu haben. Nach dem Dinner präsentierte sie zurück im Hotel ihren Bauch, der durch das Essen etwas gewölbt aussah. Anne betonte nämlich: Ihr Babybauch sei noch gar nicht so groß. „Es kommt echt immer drauf an, wann ich gegessen habe“, erklärte sie.


Quelle: Lesen Sie Vollen Artikel